Allgemein

Fake News, Falschmeldungen, Fehlinformationen

Der Kampf gegen Fake News wird immer wichtiger. Denn Fake News, also unwahre, meist in propagandistischer oder zumindest manipulativer Absicht geäußerte Nachrichten werden immer mehr zum Problem. Besonders in sozialen Netzwerken, wo alles kommentiert und geteilt wird, verbreiten sie sich extrem schnell und sorgen für heftige Diskussionen. Der derzeitige Hype mag etwas übertrieben sein, denn Fake News sind kein neues Thema, doch das zugrunde liegende Problem ist absolut real.
(mehr …)

Shitstorm – wie Unternehmen in der Krise erfolgreich im Internet kommunizieren können

Was ist ein Shitstorm?

Der Duden definiert einen Shitstorm als „Sturm der Entrüstung in einem Kommunikationsmedium (Blog, soziale Netzwerke, Communities…) des Internets, der zum Teil mit beleidigenden Äußerungen einhergeht“. In einem relativ kurzen Zeitraum gibt es eine große Anzahl von kritischen Äußerungen, von denen ein Teil vom Auslöserthema abweicht und stattdessen aggressiv, beleidigend und sogar bedrohend gegen Einzelpersonen, Unternehmen oder Personengruppen argumentiert. (mehr …)

Gründe für regelmässige CMS updates

In regelmäßigen Abständen bringen CMS (Content Managementsysteme) wie TYPO3, Joomla oder WordPress neue updates heraus.
Für viele mittelständische Unternehmen kommen die updates zu häufig und sie räumen diesen Aktualisierungen eine geringe Priorität ein. Oft wird gefragt, ob und wofür man diese Aktualisierungen überhaupt braucht? Man hätte doch eine fertige Webseite gekauft, was sollen denn jetzt diese updates? Ist es gar nur Geldschneiderei? (mehr …)

Google Penguin 4.0 – Was bedeutet das?

Nun hat es Google endlich bestätigt: Das lange angekündigte Penguin Update 4.0 ist da und wird wie das Panda-Update in den Core-Algorithmus integriert.
Penguin 4.0 ist ein Qualitäts-Update, das besonders Linkspam bekämpfen soll. Aber was bedeutet das für uns? (mehr …)

Was ist die hässlichste Farbe der Welt?

Pantone 448C – die „hässlichste“ Farbe der Welt

Für das neue Design von Zigarettenschachteln hat die australische Regierung an eine Marketing-Agentur den Auftrag erteilt, die hässlichste Farbe der Welt zu finden.

Ein Meinungsforschungsinstitut hat daraufhin 1.000 Raucher zwischen 16 und 64 Jahren befragt, welche Farbe sie für die abstoßendste Farbe halten. Am Ende fiel die Wahl auf „Pantone 448C“ oder auch „Opaque couché“ genannt. Sie wurde von den Teilnehmern der Studie mit „Dreck“ und „Tod“ assoziiert, positive Eigenschaften wurden dieser Farbe nicht zugesprochen. (mehr …)

Hybrid Apps – Eine für Alle?

Hybrid Apps – wie steht es um das Thema?

Wenn man sich überlegt, dass 85 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer ihre gesamte mobile Online-Zeit mit Apps verbringen und dabei durchschnittlich 37 verschiedene Apps im Monat benutzen, sind Apps aus der mobilen Internetnutzung definitiv nicht mehr wegzudenken.

Zu den bekannten Native Apps und Web-Apps gibt es einen aktuellen neuen Trend, der die Vorteile dieser beiden Arten von Apps miteinander verbindet: die Hybrid Apps. (mehr …)

Product Placement – James Bond „Spectre“

Product Placement – Markenwahn im Film

Heute feiert der neue Bond-Film „Spectre“ in London Premiere. Ab 5. November ist „Spectre“ dann auch in den deutschen Kinos zu sehen.
Obwohl oder gerade weil die James-Bond-Thriller nie sehr realistisch sind und vielen als zu sexistisch gelten ist die Reihe absoluter Kult. Bond, James Bond, ist seit mehr als 40 Jahren als Agent 007 im Dienste seiner Majestät. In seinem neuesten Abenteuer wird aus dem Geheimagent erneut ein PR-Agent: Für 17 Marken wird er wieder zum Werbebotschafter. (mehr …)

Kommunikationsregeln für berufliche Mails

Weniger Frustpotenzial durch klare Kommunikationsregeln für E-Mails

Unter Webworkern ist die E-Mail für die Team-Kommunikation als auch den Kontakt zu Geschäftspartner, Kunden oder anderen Externen ein wesentliches Kommunikationsmittel. Ein Kommunikationsmittel, das jede Menge an Frustpotenzial beinhalten kann.
Dieses können Sie mindern, indem Sie sich an ein paar einfach Kommunikationsregeln halten bzw. diese sogar für Ihr Projektteam vereinbaren. (mehr …)