TYPO3 Awards für die besten Webseiten

TYPO3 Awards für die besten Webseiten

SEO TRIEBWERK TYPO3 Awards

TYPO3 Awards – BUND, Hannover 96 und Hapag Lloyd gewinnen

Die ersten TYPO3 Awards wurden im Jahr 2008 im Rahmen der TYPO3-Snowboard-Tour vergeben. Seinerzeit wurden die beste Erweiterung, das schickste Design und die Nutzung aktueller Technologien bewertet. Im Rahmen der TYPO3 Conference Europe, T3CON in Amsterdam, hat die TYPO3 Association in diesem Jahr am 21. Oktober erneut die am besten gestalteten und nutzerfreundlichsten Webseiten ausgezeichnet, die mit dem Open Source Content Managament System TYPO3 erstellt wurden.

Die Verleihung der TYPO3 AWARDS im historischen Gebäude der alten Börse wurde von Sabine Osthoff moderiert. Mit Spannung erwarteten die Teilnehmer der Web-Agenturen, die mit ihren Kundenprojekten bereits auf die Shortlist gekommen waren, auf das Urteil der Jury.

Die achtköpfige, unabhängige Jury – zusammengesetzt aus Branchenexperten, Journalisten, einem Hochschulprofessor der Wirtschaftsinformatik, unterstützt von drei Experten der TYPO3 Community – haben mittels eines Punktesystems das Design, die Performance und die Nutzerfreundlichkeit auf verschiedenen, auch mobilen Endgeräten sowie verschiedenen Browsern bewertet. Es gab 11 Fragen für jedes Projekt. Die Jury konnte hierbei zwischen einem und zehn Punkten vergeben.
Für die ca. 50 Einreichungen von Projekten vergab die Jury insgesamt 15.443 Punkte.

Gewonnen haben die TYPO3 Awards u.a. in der Kategorie „Sport“ die Webseite des Fußballclubs Hannover 96, in der Kategorie „NGO“ die neue Webseite des BUND Naturschutz in Bayern e.V. und in der Kategorie „E-Commerce“ Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten. Jörg Lieber, Verantwortlicher für den Internetauftritt beim BUND Naturschutz in Bayern e.V., über die Auszeichnung:

Wir sind wirklich glücklich über den Preis. Die neue Website ist für unsere Internetpräsenz ein echter Meilenstein. Endlich können die Nutzer die bayernweiten, regionalen und bundesweiten News und Termine auf einer Seite abrufen. Unsere 300, meist ehrenamtlichen Engagierten pflegen heute Inhalte in fast 80 Webseiten ganz einfach ein. So komplex die Lösungen sind, so einfach sind sie für unsere Redakteure zu bedienen und so nutzerfreundlich sind sie für die Besucher der Website.

(Quelle: Mittelstand Nachrichten)

Die Gewinner in allen 10 Kategorien stellen wir hier nachfolgend vor:

Sport

Hannover 96 ansehen
Silvana ansehen
Polytan ansehen

Enterprise

Haute ansehen
Sony ansehen
Fuchs ansehen

Touristik

Holiday Home ansehen
Designreisen ansehen
1-2-Fly.com ansehen

Wissenschaft/Bildung

Universität Eindhoven ansehen
AWI ansehen
Kennisnet ansehen

NGO

BUND ansehen
Friedrich Eber Stiftung ansehen
IGA ansehen

E-Commerce

Hapag Lloyd ansehen
1-2-fly ansehen
Keukenconcurrent ansehen

Finanzen/Logistik

Globalance Bank ansehen
Effekten ansehen
Domuspro ansehen

Politik/Öffentliche Hand

Gemende Zeist ansehen
Rheinland Pfalz ansehen
’s Hertogenbosch ansehen

Mobil/Responsiv Design

Aktion Deutschland ansehen
IT Zoom ansehen
Tchibo Ideas ansehen

Kleine Webseiten/Kampagnen

Deutsche Bildung ansehen
Begros: MONDO die creative Möblemarke ansehen
Automega ansehen

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!